Paid Guitar Amp Modeling und Simulation Software

Guitar Amp Modeling & Simulation Software

Die Reihenfolge der Guitar Amp Modeling & Simulatin Software stellt keine Wertung dar.

Die Liste wird so weit wie möglich auf dem aktuellen Stand gehalten.

Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Download, Installation und Gebrauch auf eigene Verantwortung.

FREE Guitar Amp Modeling & Simulation Software
Cabinet Simulation mit IR (Impulse Response)

Falls nicht anders angegeben laufen die Programme sowohl auf Windows, als auch auf dem MAC.

Für die Systemvoraussetzungen und die DAW Kompatibilität bitte auf der jeweiligen Seite des Produkts nachlesen.

Bild-Quelle: rekkerd.org

Bild-Quelle: rekkerd.org

BST100 Super Overdrive Guitar Amplifier + MRH810 Lead Series Guitar Amplifier

Firma: Nembrini Audio

Info:
Auf der Nembrini Audio Seite steht über den BST100 unter anderem: "Zwei Kanäle, angetrieben von vier virtuellen 12AX7 / 7025-Röhren, sorgfältig modelliert und auf den innovativen Hi-Gain-Sound der 90er-Gitarrenverstärker abgestimmt."

Auf der Nembrini Audio Seite steht über den MRH810 unter anderem: "Zwei Kanäle, angetrieben von vier 12AX7 / 7025 Virtual Tubes, Reverb und Master Volume, sorgfältig modelliert und fein abgestimmt: Hauptkanal für den berühmten britischen 800-Gitarrenton und den Clean Channel von sauberem bis cremigem Crunch-Ton. Das Gitarrenverstärker-Plugin der MRH810 Lead-Serie enthält eine vollständige Emulation der Aufnahmekette mit 5 ausgewählten und fein abgestimmten Gitarrenverstärkern, 5 Mikrofonen und einem Mischpult, um 2 Mikrofone mit dem Raumambiente und unserer kundenspezifischen Noise-Gate-Schaltung zu kombinieren."

BST100 und MRH810 beinhalten einen Impulse Response Loader für die eigenen IRs.

Bild-Quelle: stltones.com

Bild-Quelle: stltones.com

STL Tonality - Howard Benson Guitar Plug-In Suite + STL Tonality Will Putney Guitar Plug-In

Firma: STL Tones

Info:
Howard Benson (laut STL Tones Seite):
"AMP 1 - wurde von einem deutschen Verstärker mit hoher Verstärkung modelliert.
AMP 2 - von einem alten kanadischen Verstärker mit Kanälen mit hoher und niedriger Verstärkung.
AMP 3 - wurde von einem 60er Jahre alten Verstärker im britischen Stil mit Geschwindigkeit und Intensität für alle Styles modelliert.
AMP 4 - ist ein legendärer amerikanischer 100-W-Reinraumverstärker mit 2x12.
AMP 5 - wurde aus dem berühmtesten Verstärker der Welt aus den 50er Jahren entwickelt."

Will Putney (Ausschnitt laut STL Tones Seite.):
"AMP1 - wurde aus einem der wohl bekanntesten Verstärker der Metallindustrie entwickelt.
AMP2 - wurde aus einem deutschen Hochleistungsverstärker mit aggressivem Punch entwickelt.
AMP3 - wurde aus einem bekannten amerikanischen Verstärker entwickelt.
AMP4 - wird von einem anderen deutschen Beast entwickelt.
AMP5 - wurde nach dem Schema eines verehrten amerikanischen Vintage-Bassverstärkers von 1969 entwickelt."

Bild-Quelle: neuraldsp.com

Archetype PLINI

Firma: Neural DSP

Info:
Auf der Neural DSP Seite steht unter anderem: "Diese Verstärkerkonstruktionen wurden dann mit äußerster Genauigkeit obsessiv modelliert. Das Ergebnis sind drei erfrischend neue Verstärker: ein kristallklarer Clean, ein straffer und artikulierter Rhythmus und ein kraftvoller und definierter Lead."

Des Weiteren findet man auf der Seite von Neural auch die Nameless Suite + NTS Suite von Fortin (siehe Software direkt hier darunter). Neutral DSP bietet auch Darkglass Ultra Plugins an.

Weitere Infos gibt es hier (englisch mit Videos).

Bild-Quelle: fortinamps.com

Bild-Quelle: fortinamps.com

Nameless Suite + NTS Suite

Firma: Fortin

Info:
Die beiden Plugins sind auch über Neural DSP erhältlich: Nameless Suite + NTS Suite. Besuch am besten beide Seiten (Fortin u. Neural DSP).

Auf der Neutral DSP Seite steht unter anderem: "Mike Fortin ist der Drahtzieher einiger der aggressivsten Soundverstärker der jüngeren Geschichte... Seine kompromisslos gebauten Röhrenverstärker sind bei einigen der berühmtesten Spieler der Welt begehrt. ... Um maximale Flexibilität zu bieten, haben wir ein sehr umfassendes und anpassungsfähiges Kabinettsimulationsmodul entwickelt: mit sechs virtuellen Mikrofonen, aufgenommen von Mikko Logrén, die um die Lautsprecher positioniert werden können."

Bild-Quelle: shop.audified.com

ampLion Pro

Firma: Audified

Info:
ampLion Pro kann mit MultiDrive Pedal und GK Amplification 2 Pro (Bass Amplification) erweitert werden. Zudem gibt es ampLion Pro auch als Live Guitar and Bass Bundle und in der kostenlosen und abgespeckten Live Guitar and Bass Bundle LE Version. Den Überblick über alle Produkte von Audified findest du hier.

Bild-Quelle: ikmultimedia.com

Amplitube 4

Firma: IK Multimedia

Info:
Läuft nur auf 64bit Systemen.

Amplitube 4 beinhaltet 10 Stompbox Models, 9 Amplifiers, 10 Cabinets, 29 vintage and modern individual speaker models, 4 Microphones, 2 Rack Effects Units, 2 Tuners.

AmpliTube kann umfangreich erweitert werden.

S-Gear

Firma: Scuffham

Info:
S-Gear 2.71 beinhaltet 5 Amps, ein zwei Channel Speaker Cabinet mit EQ und 3 Effekte (Room, Delay und Chorus/Flange).
S-Gear kann mit Impulse Responses (IRs) von Drittanbietern erweitert werden.

Bild-Quelle: kazrog.com

Thermionik

Firma: Kazrog

Info:
Auf der Kazrog Seite steht zur Zeit: "Aufgrund des sich ständig ändernden Geschäfts mit Audiosoftware wurden diese Plugins vorübergehend eingestellt. Überarbeitete Versionen sind jedoch in Arbeit."

Thermionik ist über den obigen Link noch zu erreichen, aber derzeit gibt es wohl aber keine Möglichkeit dieses Plugin zu kaufen.

Kazrog bietet jedoch noch die IR Library Recabinet - Remastered an.

Bild-Quelle: thomann.de

BAIS FX 2

Firma: Positive Grid

Info:
BIAS FX 2 kann man mit BIAS Amp 2 und BIAS Pedal erweitern. Des weiteren gibt es von Positive Grid Bundles und Expansions, so wie diverse Hardware, weitere Software und Mobile Apps.

Was der Unterschied zwischen BIAS FX und BIAS Amp ist, kann man hier nachlesen (englisch).

Wer Reason hat, sollte auch mal hier vorbei schauen.

Bild-Quelle: splice.com

Guitar Rig 5 Pro

Firma: Native Instruments

Info:
Guitar Rig 5 beinhaltet 16 Gitarren Amps + 1 Bass Amp, 4 Cabinets mit diversen Speakern, 54 Effects und 5 Modifiers. Mit dem enthaltenen REFLEKTOR Modul kann man Impulse Responses (IRs) von Drittanbietern einbinden.

Bild-Quelle: brainworx.audio

Bild-Quelle: brainworx.audiom

Brainworx bx_rockrack V3 + Friedmann BE-100 + einige weitere

Firma: Brainworx

Info:
Brainworx bx_rockrack ist nicht das einzige Guitar Plugin. Brainworx bietet einige weitere Guitar (u. a. ENGL, Diezel, Shur, Mesa Boogie Dual Rectifier) und Bass Plugins, so wie diverse Effekte. Hier findest du den Überblick über alle Plugins (zur Rubrik Guitar & Bass Amps scollen und auch die Slide-Show-Punkte nutzen um alle zu sehen - ist nicht direkt ersichtlich).

Plugin Alliance bietet die Plugins auch an. Hier geht es zum Überblick aller Plugins bei Plugin Alliance.

Manche Plugins, nicht alle, benötigen UAD-2 DSP System oder Apollo Interface.

Bild-Quelle: shop.line6.com

Helix Native + POD Farm 2.5 + Amp Farm 4.0

Firma: Line6

Info:
Helix Native beinhaltet 60+ Amps, 30+ Cabs, and 100+ Effects und kann mit Impulse Responses (IRs) von Drittanbietern erweitert werden.

Line6 bietet auch die Classic Delay und Echo Effects Software Echo Farm 3.0 an. Die Übersicht über alle Software von Line6 gibt es hier.

Bild-Quelle: waves.com

PRS SuperModels

Firma: WAVES

Info:
Auf der WAVES Webseite steht: "Das Waves PRS SuperModels Plugin wurde in Zusammenarbeit mit Paul Reed Smith entwickelt und modelliert drei High-End-PRS-Gitarrenverstärker: den begehrten PRS Archon, den legendären PRS Dallas und den ultra-seltenen PRS Blue Sierra / V9."

Weitere Infos findet man auf der REKKERD.org Seite (englisch) und bei gearnews.de (deutsch).

Bild-Quelle: waves.com

GTR3 + GTR Solo

Firma: WAVES

Info:
WAVES bietet ein Vielzahl an Software Programmen an, unter anderem auch CLA Guitars.

Bild-Quelle: kvraudio.com

Revalver 4

Firma: Peavey

Info:
Revalvar 4 beinhaltet über 250 Module. Darunter viele von Peavey`s eigenen analogen Amps als Simulation. Revalvar 4 gibt es auch im Bundle und kann erweitert werden.

Bild-Quelle: tseaudio.com

TSE X50

Firma: TSE Audio

Info:
Der X50 ist eine digitale Emulation eines berühmten amerikanischen Gitarrenverstärkers. Ein Amp vor allem für Metal Fans. Kann natürlich aber auch für andere Musikrichtungen genutzt werden.

Erweiterbar mit TSE 808 (emuliert ein berühmtes Tube Screamer Pedal), TSE X30 (emuliert einen deutschen Preamp mit hoher Verstärkung), TSE R47 (emuliert ein berühmtes Gitarrenpedal) und TSE BOD (emuliert eine wohlbekannte Bassverarbeitungseinheit). Alle kostenlos.

Bild-Quelle: mercuriall.com

Tube Amp Ultra 530 + Amp ONE

Firma: Mercuriall

Info:
Zu dem U530 und Amp ONE gibt es noch:
Spark (models four Marshall® tube amplifiers, four guitar cabinets, four overdrive pedals and a set of the most common spatial effects. )
Reaxis
(models MESA/Boogie® Triaxis™ (rev. TX5A) preamp. It includes tube power amps, four guitar cabinets and three microphones, a Wah-Wah based on Dunlop® 535Q, several overdrive pedals and a set of the most common spatial effects).

Mercuriall bietet auch kostenlose Plugins für die Gitarre an.

Bild-Quelle: overloud.com

TH-U

Firma: Overloud

Info:
TH-U ist der Nachfolger von dem beknannten TH3. Wer TH3 hat kann es auf TH-U upgraden.

Die TH-U Software enthält unter anderem: 9 guitar amplifiers and 4 bass amplifiers, 50 guitar cabinets and 2 bass cabinets, 77 pedal and rack effects, 18 microphone models, with up to four mics on each cabinet.

Zudem kommt die Software mit dem Rig-Player ("... eines gesamten Riggs abtasten und erfassen, einschließlich der nichtlinearen und dynamischen Reaktion des Verstärkers, des Gehäuses, der Mikrofone, des Mikrofonvorverstärkers und des Raumklangs. ... sowohl analoge als auch digitale Einstellungen erfassen. ... alle Nuancen der gesampelten Riggs reproduzieren.") und dem AMP TWEAK ("... verfügt TH-U über ein neues Panel... Dadurch können Sie jedes Verstärkermodell mit einer nahezu unbegrenzten Kombination von Röhren modifizieren und das Produkt für neue Klangmöglichkeiten öffnen.").

Overloud bietet noch weitere (Software-)Produkte für die Gitarre an.

Man kann die Overloud-Software auch über Time+Space kaufen.

Bild-Quelle: sweetwater.com

Bild-Quelle: midi-store.com

Vintage Amp Room und Metal Amp Room

Firma: Softube

Info:
Auf der Seite von Softube steht unter anderem über den Vintage Amp Room: "Der Vintage Amp Room simuliert unkompliziert und einfach drei großartige und klassische Gitarrenverstärker in einem kompletten Studio-Setup mit Lautsprecherboxen und einer vollständig flexiblen Mikrofonpositionierung."

Über den Metal Amp Room schreibt Softube: "Metal Amp Room wurde entwickelt, um Ihnen den brutalsten, bösesten und aggressivsten Gitarrensound zu bieten, den Sie aus Ihrer DAW herausholen können."

Zudem gibt es von Softube: iterbar unter anderem mit: Acoustic Feedback, Bass Amp Room, Eden WT800 (Bass-Amp).

Bild-Quelle: audio-assault.com

Bulldozer + Dominator + Grind Machine 2

Firma: Audio Assault

Info:
Erweiterbar: Plug-In Übersicht

Die Software Grind Machine 1 gibt es kostenlos noch hier zum download.

Bild-Quelle: plektronfx.com

Guitar Amp 3.6

Hersteller: Plektron

Info:
Die Seiten von Plektron sind derzeit nicht erreichbar. Vermutlich wurde der Vertrieb dieser Software komplett eingestellt.

Über KVRaudio kann man sich noch ein paar Infos holen.

Bild-Quelle: studiodevil.com

Amp Modeler Pro

Hersteller: Studio Devil

Info:
Die Features sind unter anderem: 15 Preamp Models, 3 Power Amp Models with Drive Control, Impulse Modeler / Cabinet Processor, 32 Studio Devil Cabinets, 7-Band Graphic-EQ with Master Level, 3 Modes, and Pre/Post Switch, 4 Studio Quality Modulation Effects: Chorus, Flanger, Phaser, and Tremolo und einiges mehr.

Studio Devil bietet außerdem Virtual Tube Preamp, Virtual Guitar Amp II, British Valve Custom (kostenlos), Virtual Bass Amp Pro und Virtual Bass Amp an.

Bild-Quelle: thomann.de

Vandal

Hersteller: MAGIX

Info:
Vandal ist eine Virtual Guitar & Bass Amplification. Auf der MAGIX Seite steht unter anderem: "Mit dem variablen Konzept für Amps und Cabinets können Sie die Bauteile verschiedener Verstärker und Speaker miteinander kombinieren. Dadurch kann jeder seinen Sound individuell einstellen, umbauen und nach Belieben manipulieren.".

Bild-Quelle: kuassa.com

Amplifikation Creme + weitere

Hersteller: Kuassa

Info:
Kuassa bietet zu dem Amplifikation Creme auch noch weitere an. Darunter unter anderem Amplifikation Vermilion, Amplifikation One, Cerberus Bass Amplifikation, Amplifikation Caliburn, Amplifikation Matchlock und Amplifikation Lite (kostenlos), so wie weitere Plugins an (Übersicht).

Wer Reason hat, sollte auch mal hier vorbei schauen.

Bild-Quelle: shop.presonus.com

Ampire XT Matel Pack

Hersteller: PreSonus

Info:
Auf der Internetseite von PreSonus steht: "Das Ampire XT Metal Pack ist eine Erweiterung für das Ampire XT (in Studio One enthalten, A.d.R.) Native Effects Plug-In von PreSonus mit sechs neuen Roaring Amp-Modellen und sechs neuen Cajone-verkrusteten Lautsprecher-Boxen-Emulationen, die Metal-Gitarristen die Zähne bleichen lassen. Zu den tödlichen Waffeneigenschaften dieses Packs kommt ein brandneues Metal Drumkit für das Impact Virtual Drum Instrument."

Somit benötigt man PreSonus Studio One Version 2.6.2 oder höher.

Bild-Quelle: rekkerd.org

Bild-Quelle: bluecataudio.com

Blue Cat's Destructor + Axiom + Re-Guitar

Hersteller: Blue Cat

Info:
Destructor ist ein Distortion- und Amp-Sim-Modeling-Tool.

Axiom ist ein leistungsstarker und offener Multieffektprozessor und Amp-Simulationssoftware für Gitarre und Bass.

Blue Cat bietet weitere Plug-Ins an, darunter auch kostenlose.

Bild-Quelle: hornetplugins.com

Guitar Kit

Hersteller: HoRNet

Info:
Guitar Kit ist ein Gitarrenverstärker und Cabinet-Simulator, es enthält auch einen Mikrofon-Simulator.

Bild-Quelle: audiorammer.com

AmpFire

Hersteller: Audiohammer

Info:
Auf der Webseite steht: "AmpFire ist ein spezieller VST-Effekt für Metal-Gitarristen. AmpFire ist ein Vorverstärker, Verzerrer, Verstärker und Lautsprechersimulator in einem. AmpFire enthält keine Effekte (außer einem Eingang Noise Gate). Bei der Entwicklung von AmpFire haben wir uns auf Gitarrensound und geringe CPU-Auslastung konzentriert. Plugins anderer Hersteller können einfach nachträglich in die AmpFire VST-Serie eingefügt werden. Es stehen unzählige VST-Effekte zur Verfügung."

Bild-Quelle: rekkerd.org

Amp Vision

Hersteller: Aegean Music

Info:
Auf der Webseite steht: "Amp Vision ist ein VST- und AU-Plugin für die Gitarrenbearbeitung, ... Es ist mit Ihrer vorhandenen kompatiblen DAW- oder anderen Audioanwendung (einem VST-Host oder einem Mac-AU-Host) kompatibel und zeichnet sich durch zahlreiche Funktionen aus, z. B. Aufnahme, Ausführung, Üben und Neuimplementieren vorhandener Spuren. ... das Programm kann die Standard-Cab-Sim-Dateien (sogenannte Impulse, Impulsantworten usw.) importieren".

Unter anderem sind folgende Features enthalten: 28 Amps, 14 Effect Pedals, Cabinet Sims und mehr.

Bild-Quelle: joeysturgistones.com

Toneforge Guilty Pleasure + Toneforge Menace + weitere

Hersteller: Joey Sturgis Tones

Info:
Auf der Webseite steht unter anderem: "Toneforge, entwickelt von Joey Sturgis, ist eine Serie von sorgfältig gefertigten virtuellen Gitarren- und Bass-Rigs, die von der direkten Gitarreneingabe bis zum finalen Gitarren-Mix reichen. ... Alles in diesem Plugin wurde entwickelt, um den ultimativen High-Gain-Gitarrenton zu schmieden. ... mit jeweils 4 Mikrofoneinstellungen sowie einen Impulsantwort-Loader bietet, mit dem Sie Ihre eigenen Lautsprecher / Mikrofon-IRs in ein bereits leistungsfähiges Plugin laden können"

JST bietet weitere virtuelle Rigs, Impulse Responses (Conquer All) und Effekte an. Hier die Produktübersicht.

DR Gain + Doctor Crunch plus + weitere

Hersteller: DamyFX

Info:
Die Bezahlung läuft über "Donate", also Spende. Der Betrag ist frei wählbar.

Die Plugins sind für 32bit!

Zusätzlich bietet DamyFX noch Mr CabLoad an (wie der zu bezahlen oder downzuloaden ist, ist nicht angegeben ???) und weitere Effekte und Programme, darunter Nebula Programs. Infos zu Nebula (deutsch). Free Download von Nebula (englisch).

Bild-Quelle: sknoteaudio.com

Bild-Quelle: sknoteaudio.com

TwinR Guitar Amplifier und Deluxe1

Hersteller: SKnote

Info:
Der TwinR Guitar Amlifier simuliert den Fender Twin Reverb Röhren-Amp nach. Bei dem Deluxe1 handelt es sich um einen "sorgfältig handgearbeitetes Modell eines klassischen Vintage-Gitarrenröhrenverstärkers".

SKnote bietet jedoch noch mehr Software für Gitarristen an, wie z. B. Bodentreter-Simulationen.

Mehr Infos gibt es hier.

Bild-Quelle: rekkerd.org

Stomp Board

Hersteller: BBE SOUND

Info:
Auf der Webseite steht: "Stomp Board wurde mit Plugivery Development entwickelt und ist eine eigenständige Host-Anwendung / ein Plug-In mit einem Gitarren-Preamp-Bereich und 8 Gitarreneffektpedalen, die aus den original BBE Stomp Ware-Klassikern stammen."

Das Plugin besteht also aus dem Preamp und vor allem den Fußtreter-Effekten - also keine Amps bzw. Topteile und Boxen.

Mehr Infos gibt es hier.